Kategorie: AXSE Bascats

  • Wieder geht es gegen ein Topteam – AXSE BasCats am Samstag gegen BC Marburg
    19 Okt 2017

    Kampfgeist, Energie, Aufholjagden – diese Attribute prägten die ersten fünf Spiele der AXSE BasCats in der 1. Bundesliga. Sieht man vom Auftaktspiel in Göttingen ab, waren alle Spiele hochdramatisch und wurden mit fünf oder weniger Punkten Differenz entschieden. Das Pokalspiel am Mittwoch in Freiburg war eine unrühmliche Ausnahme. Die Spielerinnen…

  • Keine Einstellung gefunden – AXSE BasCats gehen in Freiburg mit 46:66 unter
    19 Okt 2017

    Trainer Dennis Czygan hatte es geahnt. Am Tag vor dem Pokalspiel beim Zweitligisten Eisvögel Freiburg hatte er geunkt: „Unterschwellig werden die Mädels den Gegner unterschätzen.“ Leider behielt er Recht. Die AXSE BasCats ließen es am Mittwochabend in Freiburg völlig an der nötigen Einstellung vermissen und schieden mit 46:66 sang- und…

  • Ein ganz starker Zweitligist – AXSE BasCats heute im Pokal in Freiburg
    18 Okt 2017

    Normalerweise ist ein Erstligist im Pokal stets der Favorit, wenn er auf einen Zweitligisten trifft. Zu groß ist häufig der Unterschied zwischen den beiden Ligen. Doch in der Zweitrundenpartie um den DBBL-Pokal zwischen den Eisvögeln USC Freiburg und den AXSE BasCats USC Heidelberg (heute um 20 Uhr in Freiburg) ist…

  • Den Sieg verspielt – AXSE BasCats unterliegen beim TK Hannover 69:72
    16 Okt 2017

    Eines kann man den Spielen in der 1. DBBL nicht absprechen: Ganz viel Spannung. Auch am 5. Spieltag erlebten die AXSE BasCats USC Heidelberg einen echten Krimi, an dessen Ende aber Tränen flossen. Und das waren leider keine Freudentränen. Mit 69:72 gab es beim TK Hannover eine ganz unglückliche und…

  • Die nächste „große“ Herausforderung – AXSE BasCats beim TK Hannover
    13 Okt 2017

    Nachdem der erste Bundesligasieg geschafft ist, wartet auf die Axse BasCats am fünften Spieltag der Damen-Basketball-Bundesliga die nächste „große“ Herausforderung. Und das ist wörtlich zu nehmen, denn die „Turnschwestern“ aus der niedersächsischen Landeshauptstadt  stellen eines der längsten Teams Liga. Gleich fünf Spielerinnen des TK Hannover, der vor einem Jahr in…

  • Riesenjubel bei den AXSE BasCats – Erster Bundesligasieg mit 89:84 gegen Nördlingen
    8 Okt 2017

    Was für ein Jubel im ISSW! Mit 89:84 gegen die TH Wohnbau Angels Nördlingen haben die AXSE BasCats USC Heidelberg ihren ersten Sieg in der Bundesliga errungen. Es war gegen 19 Uhr am Samstagabend, als sich Spielerinnen und Trainer in den Armen lagen und von den rund 400 Zuschauern begeistert…

  • Die Hoffnung auf den ersten Sieg – AXSE BasCats empfangen Nördlingen
    5 Okt 2017

    Aller Anfang ist schwer. Das gilt insbesondere für Aufsteiger in die nächsthöhere Spielklasse, egal in welcher Sportart. An den ersten drei Spieltagen haben die AXSE BasCats USC Heidelberg verspürt, welch scharfer Wind in der 1. Damen-Basketball-Bundesliga weht. „Tempo und Physis sind noch einmal etwas ganz anderes“, sagte Flügelspielerin Sara Kranzhöfer…

  • Zum ersten Saisonsieg fehlte nicht viel – AXSE BasCats verlieren 73:76 in Herne
    3 Okt 2017

    Das war wirklich schade! Nach einer dramatischen Schlussphase mit Siegchancen auf beiden Seiten verloren die AXSE BasCats USC Heidelberg auch ihr drittes Bundesligaspiel mit 73:76 beim Herner TC und müssen weiter auf ihren ersten Sieg warten. Es war eine wahrlich unglückliche Niederlage, und wenn man nach erst drei Spieltagen ein…

  • Die Englische Woche geht weiter – Gelingt den AXSE BasCats der erste Sieg?
    2 Okt 2017

    Es geht Schlag auf Schlag weiter. Nur drei Tage nach der 68:72-Niederlage gegen den TSV Wasserburg müssen die AXSE BasCats am Tag der Deutschen Einheit erneut in Aktion treten. Um 16 Uhr steht in der H2K-Arena das Auswärtsspiel beim Herner TC auf dem Programm. Gelingen dort die ersten Punkte? Die…

  • Was für eine zweite Halbzeit! – Achtbare 68:72-Niederlage der AXSE BasCats gegen Wasserburg
    1 Okt 2017

    Fast hätten die AXSE BasCats im ersten Heimspiel in der 1. Bundesliga für eine große Überraschung gesorgt. Nach zwischenzeitlich 22 Punkten Rückstand gegen den großen Favoriten TSV Wasserburg zeigte der Aufsteiger in der zweiten Halbzeit großartige Moral und kämpfte sich noch auf drei Punkte heran. Das dritte und vierte Viertel…