News

  • Bericht zur Saison 2018/2019 Oberliga Damen

    Jede Saison hat Ihre Herausforderungen und Überraschungen. Erfreulicher Weise schafften vergangene Saison gleich 5 Spielerinnen den Sprung in die Regionalliga, wenn gleich auch 3 noch überschneidend zur Verfügung standen. Überhaupt standen diese Saison wenig Stammspielerinnen zur Verfügung. Weitere Überschneidungen bestanden mit der WNBL sowie der U16 Regionalliga. Aus der Jugend…

  • Offene WNBL Try-Outs der “Basket-Girls Rhein-Neckar”

    Alles neu macht der Mai – das gilt für so ziemlich jede Jugendbasketballmannschaft in Deutschland und somit seit Jahren auch für die Basket-Girls Rhein-Neckar. Nach der gewohnt tränenreichen Verabschiedung des ältsten Jahrgangs in die vielen Seniorenmannschaften der Region freuen sich alle Beteiligten auch in diesem Jahr wieder darauf einer neuen…

  • Wahnsinn!!!! U12 weiblich qualifiziert sich für die BBW Endrunde

    Am Sonntag den 07.04 standen für die u12 Mädchen des Bezirk 1 (Rhein-Neckar Kreis) die Bezirksmeisterschaften auf dem Programm. Mit von der Partie war auch der Bundesliga Nachwuchs des USC Heidelberg. Durch den Turniersieg qualifizierte sich die jüngste Mädchen-Mannschaft aus dem USC-Lager für die BBW-Runde am 11./12.05 in Bruchsal. Mit…

  • Es ist vollbracht! – BasCats sind zurück in der 1. Liga

    Die BasCats USC Heidelberg sind zurück in der 1. Basketball-Bundesliga. Mit einer eindrucksvollen Demonstration ihrer Stärken schlugen sie die DJK Don Bosco Bamberg gestern im dritten Spiel der Finalserie hoch verdient mit 93:73 und zeigten dabei, dass sie über die Saison hinweg das beste Team der Liga waren. Die Wurfstärke,…

  • USC II siegt 78:69 in Keltern – Eleah Steins überragt mit 24 Punkten

    Mit einem verdienten 78:69-Erfolg kehrte der USC Heidelberg II vom Regionalligaspiel bei den Rutronik Stars Keltern II zurück. Die Gäste starteten fulminant, weil sie viel zum Korb zogen und freie Würfe herausspielten. Eleah Steins traf hervorragend, aber das Scoring insgesamt war erfreulich gut verteilt. Eine gute Leistung zeigte auch Laura…

  • Finalserie geht in dritten Akt – BasCats verlieren 71:79 gegen Bamberg

    Im 20. Saisonspiel hat es die BasCats USC Heidelberg nun doch erwischt. Mit 71:79 verloren sie das zweite Finale in eigener Halle gegen die DJK Don Bosco Bamberg und müssen nun ins dritte entscheidende Finale am Sonntag um 14 Uhr wiederum im ISSW. Es war eine tolle Kulisse am Freitagabend,…

  • FINALE DAHEIM – Am Freitagabend möchten die BasCats ihren großen Traum verwirklichen  

    Dreimal standen die BasCats USC Heidelberg bisher in der Finalserie der 2. Basketball-Bundesliga. 2016 scheiterten sie in zwei Spielen an den Fireballs Bad Aibling, 2017 schafften sie in zwei Partien gegen die DJK Bamberg den Aufstieg in die 1. Bundesliga, aus der sie nach nur einer Saison wieder abstiegen. Und…

  • Porträt Sven Friedrich: Das Fitness-Model aus dem Dschungel Liberias

    Ein Grund für die eindrucksvolle Dominanz der BasCats USC Heidelberg in dieser Zweitligasaison ist die Fitness. Jede Spielerin des Teams kann volle 40 Minuten Gas geben, dadurch konnten die Gegner im vierten Viertel meist nicht mehr mithalten. Der Vater dieses Erfolgsgeheimnisses heißt Sven Friedrich. Der studierte Sportwissenschaftler und Personal Trainer…

  • Nur noch ein Sieg fehlt! – BasCats gewinnen erstes Finale in Bamberg 65:52

    Die BasCats USC Heidelberg sind nur noch einen einzigen Sieg vom Aufstieg in die 1. Bundesliga entfernt. Im ersten Finalspiel siegten sie bei der DJK Don Bosco Bamberg mit 65:52 und können am Freitag (19.30 Uhr, Sportinstitut) mit einem Sieg die Rückkehr in die höchste deutsche Spielklasse perfekt machen. Bei…

  • Niederlage nach ausgeglichenem Spiel – USC II unterliegt PS Karlsruhe Lions

    Mit 62:67 verlor der USC Heidelberg am 18. Spieltag der Damen-Regionalliga Baden-Württemberg gegen die PS Karlsruhe Lions. Es war eine enge Partie, die beide Teams für sich hätten entscheiden können. Letztlich war entscheidend, dass der USC Lotta und Paulin Simon nicht in den Griff bekamen. Speziell Lotta Simon fand immer…