News

  • Coach gesucht!

    Der USC Heidelberg von 1899 e.V. sucht aber sofort eine/n engagierten und motivierten Trainer/in für die Landesliga-Damenmannschaft. Neben erfahrenen Coaches freuen wir uns auch über ambitionierte Nachwuchscoaches aus der Region. Gerne auch Einsteiger mit gutem basketballerischem Hintergrund. Der USC unterstützt Dich gern aktiv. Neben einer funktionierenden und offenen Coachingcrew erwarten…

  • Von der U8 in die 1. Bundesliga – Interview mit Sara Kranzhöfer

    Lange Vereinszugehörigkeiten sind selten geworden in diesen Zeiten, vor allem im Profisport, aber auch in unteren Ligen und das Sportart übergreifend. Bei einer gewissen Spielstärke folgt meist der Wechsel zu einem größeren Verein, der sportlich und finanziell bessere Perspektiven bieten kann. Es gibt aber Ausnahmen. Eine davon ist Sara Kranzhöfer….

  • Britta Daub komplettiert den BasCats Kader

    Mit Britta Daub kommt eine junge, aber schon sehr erfahrene Aufbauspielerin zu den BasCats USC Heidelberg.Gerade einmal 19 Jahre alt, gehörte sie bereits in der Saison 2014/15 und 2015/16 zum Bundesliga-Kader der BG 74 Veilchen Göttingen. Die Saison 2016/17 und auch die vergangene Saison 2017/18 verbrachte Daub in den USA…

  • Olivia Nash komplettiert die Center-Riege

    Mit Olivia Nash verpflichten die BasCats USC Heidelberg wieder eine erfahrene Centerspielerin, um das junge Team perfekt zu unterstützen. Die 24-jährige Nash kommt aus Michigan, USA. Studierte in Oakland und hat bereits Europaerfahrung. Zunächst spielte sie eine Saison in der ersten finnischen Liga und wechselte letzte Saison nach Luxemburg zu…

  • Erster US-Neuzugang steht fest. Pele Gianotti kommt direkt vom College

    Der USC Heidelberg hat recht früh seine erste US-Amerikanerin für die kommende Saison verpflichtet. Mit der 23jährigen 1,80m großen Pele Gianotti verpflichten die BasCats seit langem mal wieder eine Spielerin direkt vom College. Die letzte Spielerin, die direkt vom College nach Heidelberg kam, war die heutige Assistentin Serena Benavente. Gianotti…

  • Das Team der BasCats ist komplett – Zwei neue US-Amerikanerinnen kommen

    Es sind noch zweieinhalb Monate, bis die neue Basketball-Saison in der 2. Bundesliga beginnt. Doch personell ist bei BasCats USC Heidelberg schon fast alles klar. Neu ist erst einmal der Name, denn AXSE hat sein Engagement als Namenssponsor beendet. Noch suchen die BasCats nach einem neuen Namenssponsor, Dennis Czygan spricht…

  • Rachel Arthur bleibt bei den BasCats USC Heidelberg

    Mit Rachel Arthur behalten die BasCats USC Heidelberg ihre „Energizerin“ im Kader. Rachel, die junge Deutsch-Amerikanerin fühlt sich in Heidelberg pudelwohl. Trotz einiger Angebote aus der ersten Liga hat sie sich dazu entschlossen, den BasCats die Treue zu halten. Natürlich spielte auch die Nähe zu ihrer Heimat eine große Rolle….

  • Zipser und Meusel bleiben den BasCats treu, weiterer Abgang ist fix

    Die ersten Weichen sind gestellt. Das Team der BasCats USC Heidelberg nimmt weiter Formen an. Mit Anna Meusel bleibt die engagierte Kapitänin der USC-Damen dem Team treu. Die Lehrerin hat es in der vergangenen Saison hervorragend geschafft, ihren Lehrerinnenberuf und die große Leidenschaft Basketball unter einen Hut zu bringen. Der…

  • BasCats wollen direkt wieder angreifen

    Der unglückliche Abstieg ist mittlerweile verdaut und die Scherben aufgesammelt. Das Team hat sich sehr schnell wieder zusammen gefunden und will mit einer Trotzreaktion den „Unfall“ wieder ausbügeln. Alle sind sich einig, dass man den Gang in die zweite Liga hätte vermeiden können, ja wahrscheinlich müssen. Doch zurücksehen gilt nicht…

  • NBBL / JBBL: Freud und Leid nach erster Runde

    Die erste Qualifikationsrunde der Nachwuchs- und Jugend-Basketball-Bundesliga hat für die beiden Kooperationsteams des USC Heidelberg unterschiedliche Gefühlslagen hervorgerufen.