Lyndale De'Shawn Burleson #2

Lyndale De’Shawn Burleson #2

Position: PG Lyndale_Burleson
Größe: 1,90 m
Gewicht: 88 kg
Geburtsdatum: 20.09.1985
Im Team seit: 2009
vorheriger Verein Nevada Wolf Packs

Lyndale stammt aus Seattle, ist neu beim USC und spielt erstmals in Europa. Seine vierjährige Studienzeit verbrachte er an der Universität von Nevada, für die „Nevada Wolf Packs“ spielte er in der höchsten Collegeliga NCAA I. Torsten Daume sieht ihn als schnellen, athletischen Guard mit guten Defensiv-Qualitäten. Er ist überzeugt, dass er der Richtige ist, um die durch den Weggang von Japhet McNeil entstandene Lücke im Backcourt zu schließen.

Beim USC tritt Lyndale in doppelter Hinsicht in große Fußstapfen. Einerseits war sein unmittelbarer Vorgänger der jeweils Ligabeste als Passgeber und bei den Steals. Andererseits aber schwang im fast schon legendären USC-Team der Saison 2003/2004 ein gewisser Kevin Burleson (KB) den Taktstock und trug mit exzellenten Pässen und spektakulären Aktionen dazu bei, den 3. Tabellenplatz und die Herzen der Zuschauer zu erobern. Lyndale ist der jüngere Bruder eben dieses KB.

Lyndale sieht sich als ausgesprochen ruhigen, bescheidenen Menschen und beschäftigt sich gerne mit Computerspielen. Er möchte das Team führen und einfach Spiele gewinnen.

Zurück zum Team