Kategorie: Allgemein

  • Dreifach 3×3 in Heidelberg
    26 Jul 2021

    In den nächsten Wochen gibt es für die Spielerinnen der Metropolregion gleich die dreifache Dosis 3×3-Action: Offenes 3×3 Training für Mädchen & Damen Neben den beiden Tourstops der BBW 3×3 Tour in Kirchheim und Wieblingen bieten die Basket-Girls Rhein-Neckar gemeinsam mit dem USC Heidelberg und den Kooperationsvereinen aus der Region…

  • Stellenausschreibungen der Basketballabteilung
    17 Jul 2021

    Liebe Basketballfreunde, beim USC sind für sofort einige Trainerstellen zu besetzen. Die Stellenprofile, die gewünschten Qualifikationen und die Bewerbungsmodalitäten sind den beigefügten Dateien zu entnehmen. 1 Stelle als Headcoach Herren 2 (Regionalliga Baden-Württemberg) & Assistant-Coach NBBL: Stellenausschreibung Headcoach Herren 2 1 Stelle als Headcoach Herren 3 (Oberliga Baden): Stellenausschreibung Headcoach…

  • USC U16-JBBL-Team startet mit Niederlage in die Summer-League
    15 Jun 2021

    Das JBBL-Team des USC Heidelberg verliert zum Auftakt der Summer-League auswärts in Weinheim klar gegen die Rhein Neckar Metropolitans mit 63:91. Laut Coach Alexander Schönhals wurden ohne die etatmäßigen Point Guards keine Antworten auf die Pressverteidigung gefunden, trotzdem nehmen die jungen Spieler wertvolle Erfahrungen mit. Endlich wieder Basketball! Nach dem…

  • Thorsten Schulz neuer Trainer der SNP BasCats
    31 Mai 2021

    Der Nachfolger von Dennis Czygan als Trainer des Basketball-Bundesligisten SNP BasCats USC Heidelberg steht fest. Thorsten Schulz (41) wird das Amt übernehmen. Der Leimener war zuletzt Trainer beim Süd-Zweitligisten Rhein-Main Baskets. Zuvor war der hauptberufliche Basketball-Trainer in der Region bei der KuSG Leimen, der TG Sandhausen und für eine kurze…

  • Unsere Basketball Abteilung soll weiter wachsen
    8 Mai 2021

    Unsere Basketball-Abteilung des USC Heidelberg hat in den letzten Jahren einige Erfolge vorzuweisen. Neben Nachwuchs-Mannschaften in den höchsten Jugendligen und einer Damen-Mannschaft in jeder der 4 höchsten Ligen Deutschlands, folgt jetzt der Finaleinzug der MLP Academics. Getragen werden diese Erfolge durch ein großes Team von Ehrenamtlichen, die den Verein mit…

  • Ein ganz starker vierter Platz
    4 Mai 2021

    Mit einem 73:68 (18:18, 36:36, 53:50)-Erfolg bei den Towers Speyer-Schifferstadt hat der USC Heidelberg II die Saison in der 2. Damen-Basketball-Bundesliga auf einem ganz starken vierten Platz beendet. Eine bemerkenswerte Leistung des Aufsteigers nach einer außergewöhnlichen Saison. Das Derby in Speyer war hart umkämpft, das zeigen schon die Ergebnisse der…

  • 16 Dreier!
    26 Apr 2021

    Mit einer bärenstarken Lotta Simon gewann der USC Heidelberg II sein letztes Saisonspiel in der 2. DBBL Süd ungefährdet mit 90:57 (24:16, 48:34, 69:47) gegen den ASC Theresianum Mainz. Grundlage des Sieges war vor allem eine außergewöhnliche Dreierquote (16/41). Simon und Helena Chatzitheodorou versenkten je vier Distanztreffer, gleich sieben Spielerinnen…

  • Basketball-Sommercamp abgesagt – Wintercamp wohl möglich
    22 Apr 2021

    Leider muss der USC Heidelberg das Basketball-Sommercamp 2021 absagen. Aufgrund der aktuellen Infektionslage ist nicht absehbar, ob und ggf. unter welchen Bedingungen im September Basketballtraining in einer Sporthalle möglich sein wird. Da wir ohne Planungssicherheit kein Basketball-Camp organisieren können, haben wir uns schweren Herzens entschlossen, das Sommercamp ausfallen zu lassen….

  • Gegen den Spitzenreiter gut verkauft
    12 Apr 2021

    Die Qool Sharks Würzburg sind in der 2. DBBL Süd das Maß aller Dinge, das bewiesen sie auch beim 67:55 (17:15, 34:23, 50:40)-Erfolg beim USC Heidelberg II. Es war der 16. Sieg im 16. Spiel, damit sicherten sich die Würzburgerinnen den Meistertitel und gehen in die Playoffs gegen den Nord-Zweiten…

  • Zwei Siege in vier Tagen
    7 Apr 2021

    Mit zwei Siegen in nur vier Tagen hat der USC Heidelberg II sein Punktekonto in der 2. Damen-Basketball-Bundesliga Süd ausgeglichen. Da die SG Weiterstadt derzeit keine Spiele bestreiten kann, wurde die Partie mit 20:0 kampflos für die Heidelbergerinnen gewertet. Am Ostermontag folgte dann ein verdienter und ungefährdeter 74:61 (21:17, 42:29,…