Am Sonntag kommt die TK Hannover vorbei

weiterlesen...


  • Mit Wurfstärke und starker Defense 69:63 gegen Göttingen

    Der erste Sieg ist eingefahren. Im zweiten Saisonspiel der DBBL gewannen die SNP BasCats USC Heidelberg gegen die hoch eingeschätzten flippo Baskets BG 74 Göttingen verdient mit 69:63. Das Ergebnis ist knapper als der Spielverlauf war, denn die SNP BasCats führten Mitte des vierten Viertels mit 14 Punkten, ehe Göttingen…

  • Inja Butina erneut verletzt – SNP BasCats gegen Göttingen

    Es gibt auch noch gute Nachrichten. Die Partie der SNP BasCats USC Heidelberg am Samstag (17.30 Uhr, OSP-Halle, Zuschauer sind nicht erlaubt) gegen die flippo Baskets BG 74 Göttingen kann stattfinden. Am Donnerstagnachmittag war klar, dass die am Mittwoch erstmals vorgenommene Pooltestung zu keinem positiven Ergebnis geführt hat, auch nicht…

  • Nach hartem Kampf – USC II verliert 64:70 in Dillingen

    Nach einer hart umkämpften Partie hat der USC Heidelberg II auch sein zweites Saisonspiel in der 2. Basketball-Bundesliga Süd mit 64:70 (17:22, 32:41, 50:57) bei den Dillingen Diamonds verloren. Nur zu Beginn lagen die Heidelbergerinnen mal kurz in Führung, dann übernahm Dillingen das Ruder. Der USC musste auf Helena Chatzitheodorou,…

  • JBBL-Team siegt souverän im Spitzenspiel und ist nun alleiniger Tabellenführer

    Tabellenführer USC Heidelberg gewinnt das Heimspiel gegen den Tabellenzweiten s.Oliver Würzburg Akademie ungefährdet mit 113:71. Coach Alexander Schönhals lobt die gute Trefferquote und die Reboundstärke seines Teams. Im letzten Spiel vor der hoffentlich nur vorübergehenden Pause des Spielbetriebs freuten sich die Zuschauer am vergangenen Sonntag im Sportzentrum West in Heidelberg-Wieblingen…

  • Spiel in Saarlouis fällt aus

    Das erste Bundesliga-Damen Spiel am 01.11.2020 in Saarlouis fällt aus. Es gibt im Team von Saarlouis einige Verdachtsfälle.

  • Gelungener Saisonstart – Basket Girls schlagen Towers

    Zwei Siege zum Saisonstart – das gab es für die Basket Girls Rhein-Neckar in der WNBL schon ein paar Jahre nicht mehr. Nach dem 69:59 (18:11, 32:29, 50:40) gegen die Flying Towers Speyer/Schwäbisch Hall ist es soweit. Das Team von Trainer Oliver Muth grüßt mit vier Punkten von der Tabellenspitze….