Starkes 78-72 gegen Herner TC
21. Januar 2018 16:00 Uhr TH Wohnbau Nördlingen - AXSE BasCats
27.01.2018 17:30 Uhr AXSE BasCats - TK Hannover
03.02.2018 19:00 BC pharmaserv Marburg - AXSE BasCats

SPIELPLAN DER AXSE BASCATS

usc_heimspielbanner

Neuigkeiten

  • Herren II: Überraschung geglückt – Heidelberg schlägt Mannheim!

    Der USC Heidelberg II ist mit einem Heimsieg in die Rückrunde der 2. Regionalliga gestartet. Am Dienstagabend besiegte das Team von Headcoach Albin Mauz den Tabellenführer aus Mannheim 83:71.

  • Herren II: Rückrundenstart mit Derby gegen Mannheim

    Der USC Heidelberg II empfängt in der 2. Regionalliga am Abend die SG Mannheim. Gegen den dominant auftretenden Tabellenführer ist das Team von Albin Mauz der Außenseiter.

  • Klub-Ergebnisdienst KW 02

    Damen I: DBBL, AXSE BasCats USC Heidelberg vs. Herner TC 78:72 (29:16/11:17/18:17/20/22) DBBL, TSV 1880 Wasserburg vs. AXSE BasCats USC Heidelberg 116:54 (26:14/27:10/36:14/27:16) Den dritten Heimsieg in Folge und damit erneut einen kleinen Befreiungsschlag im Kampf gegen den Abstieg gab es für die Mannschaft von Dennis Czygan am Samstagabend. Das…

  • U14w: Missglückte Revanche in Ludwigsburg

    Nur eine Woche nach der Weihnachtspause mussten die U14-Spielerinnen des Kooperationsteams USC Heidelberg/TV Eberbach zu ihrem ersten Rückrundenspiel nach Ludwigsburg fahren. Trotz der kurzen Vorbereitungszeit hatten sie sich gegen den Tabellendritten viel vorgenommen. Bereits im Hinspiel hatte das Team den Schwaben einen heißen Kampf geboten – letztlich aber mit drei…

  • Junior Baskets: Schwache Trefferquote kostet Playoff-Chance

    Die Junior Baskets Rhein-Neckar werden in der U16-Bundesliga die Playoffs, aller Voraussicht nach, verpassen. Das Team von Alexander Schönhals unterlag den ART Giants Düsseldorf in eigener Halle 49:58.

  • Großer Kampf der AXSE BasCats – Mit 78:72 gegen Herne dritter Heimsieg in Folge

    Es war wieder ein Basketballspiel, das alles zu bieten hatte. Gute Nerven waren gefragt, sowohl bei den Zuschauern als auch bei Trainern und Spielerinnen. Rund 350 Zuschauer, darunter auch einige sehr laustarke und fröhliche Fans aus Herne, hielt es am Ende nicht mehr auf den Sitzen. Mit großem Kampfgeist, einer…