• Neustart der BasCats in der 2. DBBL (letzter Teil)

    Die Teamkapitänin heißt Helena Nägele! Unter neuem Familiennamen wird unsere Nummer 8, die der Basketball-Community als Helena Chatzitheodorou bekannt ist, künftig auflaufen, da sie sich mit unserem Athletiktrainer Moritz Nägele vermählt hat. Die gesamte BasCats Family gratuliert ganz herzlich zur Hochzeit! Auch unter neuem Namen bleiben uns in der nächsten…

  • Neustart der BasCats in der 2. DBBL (Fortsetzung)

    Welcome back, Lea! Mit Lea Ouedraogo bleibt eine weitere Spielerin der Vorsaison im Kader der BasCats. Im vergangenen Jahr kam sie von den Eisvögeln aus Freiburg zu uns nach Heidelberg und fand mit ihrer offenen Art sehr schnell Anschluss im Team. Doch überzeugte Lea nicht nur abseits des Feldes, sondern…

  • Neustart der BasCats in der 2. DBBL

    Die neue Saison steht in den Startlöchern, und die Vorbereitungen laufen trotz spärlicher Informationen nach außen seit Monaten auf Hochtouren. Hinter den Kulissen wurde und wird beim USC Heidelberg sehr viel gearbeitet und es ist nun an der Zeit, das neue Team vorzustellen. Trotz der zahlreichen Abgänge bleiben den BasCats…

  • Ausschreibung für Trainerstelle

    Liebe Basketball-Interessierte, beim USC Heidelberg ist eine Trainerstelle für die 3. Herrenmannschaft (Oberliga Baden) zu besetzen. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Stellenausschreibung. Stellenausschreibung Headcoach Herren 3

  • Professionalisierung des Nachwuchsprogramms

    Professionalisierung des Nachwuchsprogramms Bei den MLP Academics Heidelberg sind die Kaderplanungen für die kommende Saison weit fortgeschritten. Doch stand in den vergangenen Monaten nicht nur die Zusammensetzung des neuen BBL-Teams im Mittelpunkt. Auch wurden die Strukturen im männlichen Jugendbereich des USC Heidelberg auf verschiedenen Ebenen ausgebaut. Der gesamte Klub hat…

  • 3x Gold und 1x Bronze für männliche USC-Jugendteams in Speyer

    Erstmals nach einer dreijährigen Pause fand in Speyer wieder ein Jugendturnier statt, an dem die USC-Korbjäger mit gleich vier Mannschaften teilnahmen. Die U12, U14 und U16 konnten sich dabei jeweils ohne Niederlage souverän den Turniersieg erspielen. Die U12 bewies dabei vor allem viel Nervenstärke, da sie bei durchweg knappen Spielen…