• Dreijahresvertrag! Niklas Würzner bleibt Heidelberger

    Er ist aus Heidelberg eigentlich nicht mehr wegzudenken. Seit seiner Jugend spielte Niklas Würzner beim USC Heidelberg und ist über die MLP Academics seiner Heimat immer treu geblieben. So auch in den kommenden Jahren: Das Heidelberger Eigengewächs hat seinen Vertrag gleich um drei weitere Spielzeiten verlängert. Alex Vogel, Sportlicher Leiter…

  • Academics Inside: Thomas Riedel steht für Beständigkeit und Wandel

    Thomas Riedel, Geschäftsführer der MLP Academics Heidelberg, steht für Zuverlässigkeit, Kontinuität und behutsamen Wandel. Niemand kennt den Stammverein USC Heidelberg und die seit 2007 ausgegliederte Spielbetrieb GmbH besser. Kein anderer hat den Klub über Jahrzehnte hinweg derartig geprägt. Und wenn es darum geht, das komplizierte Lizenzierungsverfahren der easyCredit Basketball Bundesliga…

  • Serena Benavente bleibt in Heidelberg

    Heidelberg und Serena, das passt schon seit 15 Jahren perfekt zusammen! Die sympathische US-Amerikanerin hat ihren Vertrag bei den MLP Academics verlängert und wird in den kommenden zwei Jahren Teil der Heidelberger Basketballfamilie bleiben. Alex Vogel, Sportlicher Leiter der Heidelberger, zeigt sich sehr erfreut über die Verlängerung: „Serena hat für…

  • USC-Sommerfest am 6. Juli

    Zur Erinnerung: Am 6. Juli findet das USC-Sommerfest statt. Die „Wiederbelebung“ dieses Fests im vergangenen Jahr war ein Riesenerfolg, so dass es auch 2024 einfach stattfinden muss. Kommt also wieder in Scharen und nutzt die Gelegenheit, die vergangene Saison Revue passieren zu lassen und euch auf die neue Spielzeit 24/25…

  • Sommercamp ausgebucht

    Liebe Camp-Interessierte, unser diesjähriges Basketball-Sommercamp (31.8. – 4.9.2024) ist ausgebucht. Daher können wir leider ab sofort keine Anmeldungen mehr entgegennehmen. Wir führen jedoch eine Warteliste, von der wir Nachrückungen ermöglichen, sofern wieder Plätze frei werden sollten. Für die Aufnahme in diese Warteliste bitten wir um eine E-Mail an: camp@usc-hd.de Mit…

  • Die BasCats bleiben in der 2. Bundesliga

    Die BasCats USC Heidelberg spielen auch in der kommenden Saison in der 2. Damen-Basketball-Bundesliga Süd. Sie hatten neben den sportlichen Erstliga-Absteigern BC Pharmaserv Marburg und Wings Leverkusen eine Wild-Card beantragt, nachdem die beiden sportlichen Zweitliga-Aufsteiger BG 89 Avides Hurricanes aus Rotenburg und der TSV Wasserburg auf den Aufstieg verzichtet hatten….